AKOMA GmbH

Eichwaldweg 1
75196 Remchingen

Tel.:  +49 (0) 7232 - 3646112
Fax:  +49 (0) 7232 - 3646011
E-Mail: akomatowncountryde

KONTAKTFORMULAR

pinterest Youtube Instagram Youtube

AKOMA GmbH

Hausbau in Remchingen

Remchingen liegt im Bundesland Baden-Württemberg und ist eine Gemeinde im Enzkreis. Sie befindet sich im Pfinztal zwischen den Städten Karlsruhe und Pforzheim. Die Gemeinde Remchingen besteht aus den ehemaligen Gemeinden Singen, Nöttingen und Wilferdingen. Die benachbarten Ortschaften sind Pfinztal, Kämpfelbach, Königsbach-Stein, Keltern und Karlsbad. In diesem Gebiet leben heute etwa 11.700 Einwohner.

 

Im Jahr 1160 wurde Remchingen erstmals als „Remchinga“ erwähnt. Bereits im Hochmittelalter bestanden nur noch Burg und Kirche. Im Jahr 1784 wurde die Kirche abgebrochen.

 

Die ersten schriftlichen Nennungen von Remchinger Ortsteilen stammen aus dem 8. Jahrhundert. Singen wurde als „Sigincheim im Pfinzgau“ erstmals erwähnt, als am 1. Juni 769 vier Franken dem Kloster Lorsch eine Hofraite, eine Wiese, 32 Morgen Ackerland und ein Stück Wald schenkten. Nun vertauschte der Abt dieses Klosters zwischen 888 und 893 weiteren Besitz in „Vulvirincha“, dem heutigen Ortsteil Wilferdingen, gegen die gleiche Fläche in Illingen südöstlich von Maulbronn. Dies war die Ersterwähnung des Ortsteils Wilferdingen.

 

Am 1. Januar 1973 wurde die Gemeinde Remchingen durch Vereinigung der beiden Gemeinden Wilferdingen und Singen gebildet. Zum Ortsnamen der neuen Gemeinde wurde der Name Remchingen der ehemaligen Fronherren, welche im ausgehenden Mittelalter von ihren aufständischen Untertanen erschlagen wurden. Die Gemeinde Nöttingen wurde am 1 Januar 1975 nach Remchingen eingemeindet.

 

Die Beschreibung des Gemeindewappens lautet:“ In Rot zwei silberne gekreuzte Glevenstangen auf denen eine silberner Schild mit roter Rose und blauen Butzen aufliegt.“

 

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Remchingen für einen Hausbau bestens geeignet.

 

Selbstverständlich gibt es in Remchingen und seinen Ortsteilen auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern stehen je eine Grundschule in Wilferdingen und Nöttingen, eine Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule in Singen, eine Realschule in Wilferdingen und ein Gymnasium zur Verfügung. Auf die jüngsten „Knirpse“ warten die Kindergärten in Remchingen.

 

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Renchingen besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

 

In und um Remchingen befinden sich einige schöne Sehenswürdigkeiten wie z. B. die stattlichen Fachwerkhäuser in Nöttingen, die archäologische Ausgrabungsstätte eines alten römischen Gutshofes am Ortsrand von Wilferdingen, das Remchinger Römermuseum, das Telefonmuseum in Remchingen- es wurde im Jahr 1998 eröffnet und die Alte Kirche Wilferdingen- sie ist ein Ortsbild prägendes Kleinod mit ganz besonderem Charme.

 

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Remchingen innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

 

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in Remchingen sprechen.

 

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.